Dienstag, 23. Oktober 2012

Circles-Decke Zwischenstand

Ein wunderschöner Wochenendausflug nach Dresden mit Wahnsinns-Sonne hat mir dank vieler Stunden im Zug zu einem Haufen neuer gehäkelter Kreise verholfen:



an dieser Stelle Danke!!! an meine tollen Begleiterinnen, die mir diesen Städtetrip zu meinem ..ähhem 30. ?? (räusper) Geburtstag geschenkt haben und das Ziel bis zum "Gehtnichtmehr" vor mir verborgen halten konnten... Und an alle "Dahoam-is-Dahoam"-Bayern, sollte es jemand noch nicht wissen: Dresden ist allemal eine (oder zwei, oder drei) Reise wert!
aktueller Zwischenstand: 100 von 180
Wie´s später mal aussehen soll, könnt ihr hier sehen

Vielleicht eignet sich der heutige creadienstag (20)
(schaut mal rein, da gibt´s wie immer viel zu entdecken)
 dazu, die vielen nicht mit eingehäkelten Fäden zu vernähen...?
Mal sehen, erst mal ist Arbeiten angesagt...

Und herzlichen Dank an Mizoal, die Erfinderin des wunderbaren creadienstags!



Kommentare:

  1. Wollte nur mal kurz *Hallo* sagen und freue mich, dass Du auch eine passionierte *Garn-Handwerkerin* bist! :)

    Deine Farbauswahl für die neue Decke finde ich ganz toll! Die sieht garantiert wunderhübsch aus, wenn sie fertig ist!

    Es bräuchte nur noch einen, der über Nacht Fäden vernäht...

    Maschenhafte Grüße aus der Oberpfalz!
    Beate :)

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich ja mal gespannt, was draus wird...ich habe im Urlaub auch angefangen Granny Squares zu häkeln, da ich ja meine Nähmaschine nicht mitnehmen konnte, allerdings galuch ich, dass meine Decke erst im nächsten Jahr fertig wird..
    LG Viola

    AntwortenLöschen

HIER DARFST DU UNGENIERT DEINEN SENF DAZU GEBEN:
Ich freu mich...