Donnerstag, 11. Juli 2013

RUMS mit Schaufel und Schere im Garten

zum heutigen RUMS zeig ich Euch meinen neuen "Lieblingsrock" nach dem Schnitt von allerlieblichst (ist ja bereits mein Dritter), meine GARTEN-Edition.
Ich greif ja immer wieder zu diesem Schnitt, u. a. wegen der praktischen Taschen. Und er gefällt mir halt.


Und so gings: 
Vor einigen Wochen, als ich mich gerade im vielewelten aufhielt litt ich an akuter Sommer-Sehnsucht. Draussen war es kalt.... 
Dort im Stoffladen hab ich dann diesen wunderschönen farbenfrohen Stoff entdeckt....und was Besseres konnte mir in meiner .... Stimmung nicht passieren.
Eine Nacht drüber geschlafen...
Stoff telefonisch reserviert... (denn es war nicht mehr so viel auf dem Ballen....)
Ein paar Tage musst ich dann noch über die Frage: "welcher Kombistoff jetzt?" grübeln...
bis ich ganz überraschend in meiner alten Heimat einen "alte-Stoffe-geschenkt-Korb" in die Hand gedrückt bekam.... :) Und da lag er dann drin, der Uni-Stoff in passendem Grün. (Ich weiß nicht warum, aber selten näh ich was komplett aus neuen Stoffen, immer muss was altes mit rein. In diesem Fall irgendeine Tischdecke? Auf jeden Fall etwas mit gastronomischer Vergangenheit. Für den Bund musste ein ausrangiertes T-Shirt herhalten.)
Aufgrund Stoffverteilungs-Entscheidungsdilemma noch schnell verschiedene Versionen aufgemalt.
Mich nach ein paar Tagen "Bilder anschauen" für die Nummer 1 entschieden. (Wieder mal anders, als im allerlieblichst-Schnitt vorgesehen: das vordere Mittelteil andersfarbig, aber das war bei meinen beiden ersten Lieblingsröcken auch schon so.) Irgendwie hat das was Schürziges ... und das mag ich.
Stoff abgeholt. 
Große Knöpfe aus dem Vorrat gefischt.
Dann nur noch schnell zugeschnitten und genäht.
Und jetzt ist er fertig ... mein GartenRock... (passt auch zu Gummistiefeln)


sitzt .... basst.... und hod Luft...!

mit anderen Worten:
Jippie!

Und die anderen RUMS-erinnen müsst ihr euch unbedingt auch noch anschaun: RundUmsWeib

und damit läute ich hier - 3 Wochen vor Ferienbeginn -  die  

ONE WEEK  -  ONE POST  -  PHASE

ein. Damit auch Zeit bleibt, all die anderen wichtigen Dinge erledigt zu bekommen...
und trotzdem den Sommer zu genießen....

Kommentare:

  1. wooooow sieht der klasse aus! die zeichnungen sind ja auch schon toll, ich hab ja leider null zeichen talent, ich muss das immer in meinem kopf spielen.
    ganz toll dein rock,
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  2. So ein schöööner Rock. Der wird ja wohl hoffentlich nicht nur im Garten getragen. Der muss ausgeführt werden !!

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schöööööööööööööööööön.Dein Rock ist einfach wundervoll und deine Zeichnung in dem Büchlein hat es mir auch angetan.Ein richtiges Traumteil hast du dir da gezaubert und ich freu mich auch vieles mehr von dir.

    Herzliche Grüsse
    Vera


    P.S.Will mich bei dir als "Follower" anmelden,aber das klappt die ganze Zeit nicht,schnief....versuche es aber weiter.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aah, hat also noch geklappt. Willkommen hier!

      Löschen
  4. Der ist richtig toll! Gartenrock? Für mich wäre das eher ein Sonntagsrock *lach*

    Liebe Grüße
    Katy

    AntwortenLöschen
  5. dein Rock ist wunderschön und das Bild mit den Gummistiefeln, klasse.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Ah... Die Kombination aus Grün und Blumenstoff, dazu der Schnitt, die Knöpfe - Perfekt! Toll finde ich auch, dass du alte Stoffe verwurschtelst. Aber er ist doch eigentlich viel zu schade für die Gartenarbeit, oder? Bitte nicht im Dreck anziehen! Der ist so schön! ;-)) Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Ein toller Rock! Die Stoffkombi ist super und wirklich zu schade für die Gartenarbeit. Andererseits - man sieht sicher selten jemanden, der beim Gärtnern so toll angezogen ist!
    LG Mary

    AntwortenLöschen

HIER DARFST DU UNGENIERT DEINEN SENF DAZU GEBEN:
Ich freu mich...