Montag, 6. August 2012

hier wird wie wild gestempelt

    

                              Die Neueröffnung von Ruth´s kleinem Lädchen  

                              (loooos, nix wie hin und Fach reservieren!!! ;)) hier bei 

                              uns in Schrobenhausen steht kurz bevor. 
                              Bei mir ist die Vorfreude echt schon riesig...

                              Und wenn das nicht der richtige Zeitpunkt für mich
                              ist, endlich mal ein kleines SamBadamBa-Stempelchen

                              zu entwerfen, wann dann? 

                              Nach einem sehr netten und reibungslosen Kontakt mit

                              Christia halt ich den nun freudig in Händen ................

                              und stempel wie wild…



                              Und dieses Schürzerl:








hab ich gestern für mich fabriziert...
Schöne Ferien Euch!


Kommentare:

  1. Huhu,

    einen tollen Stempel hast Du dir da gebastelt!!!

    Ach so ein Fach fänd ich auch toll aber Schrobenhausen ist halt doch wieder ne Ecke von mir weg.

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu... :)

    der ist ja super klasse toll!!! :)
    Warum gibt es hier eigetnlich keinen so tollen Laden wo man sich ein Fach mieten kann??? Gemein, gemein... sag, wie funktioniert das dort eigentlich genau?
    Liebste Grüße
    NIna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie das funktioniert? Das hat Ruth auf ihrem Blog (unter "Fächer")genau erklärt, schau´s Dir einfach mal an...
      Liebe Grüße nach da oben
      Car o

      Löschen
  3. Wow, mit der Schürze macht das Kochen gleich doppelt soviel Spass. Ich bin ja eher der Werkeltyp und trotzdem gefällt mir Dein Blog sehr - so voller schöner Ideen. Magst Du bei meiner LinkParty mitmachen?

    http://artof66.blogspot.de/2012/08/linkparty-1.html

    Würde mich jedenfalls riesig darüber freuen.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen

HIER DARFST DU UNGENIERT DEINEN SENF DAZU GEBEN:
Ich freu mich...